Hallo, ich bin Luca Guidetti!

Ich bin 18 Jahre alt und absolviere meine Lehre im TopCC Markt in Zuzwil in der Branche Nahrungs- und Genussmittel und bin aktuell im 2. Lehrjahr als Detailhandelsassistent EBA.

Aus welchen Gründen hast du dich für eine Lehre bei TopCC entschieden?

Ich habe die Firma TopCC durch eine Schnupperlehre, welche ich dort absolvieren durfte, kennengelernt. Mir hat die Schnupperlehre sehr gut gefallen, vor allem das Arbeiten mit den verschiedenen Lebensmitteln/Produkten.

Woher kommt deine Begeisterung für diesen Beruf / Branche?

Durch meinen Vater bin ich auf diesen Beruf gekommen. Er ist auch im Detailhandel in der Branche Lebensmittel tätig, somit habe ich mich auch für diese Berufsrichtung entschieden. Das Beraten bzw. Zusammenarbeiten mit verschiedenen Menschen gefällt mir einfach.

Kannst du uns die wichtigsten Tätigkeiten in deinem Ausbildungsalltag kurz beschreiben?

Die Arbeitsaufträge erhalte ich bei meinem Arbeitsbeginn vom zuständigen Abteilungsleiter. Hauptsächlich packe ich die neuen Produkte aus und räume diese in die richtigen Regale ein. Die Produkte werden täglich von mir gefrontet (im Regal nach vorne gezogen), ausserdem berate ich Kunden und arbeite zeitweise am Checkout (Kasse).

Gibt es dabei besondere Herausforderungen?

Bei speziellen Kundenanfragen im Markt fühle ich mich herausgefordert und manchmal noch unsicher. Eine andere Herausforderung ist es, sich neben dem Arbeiten im Markt auch noch auf die Schule zu konzentrieren und auf Prüfungen zu lernen.

Wie gehst du mit schwierigen Situationen um? Kannst du uns ein Beispiel geben?

Wenn ich eine spezielle/schwierige Kundenanfrage erhalte und dem Kunden nicht weiterhelfen kann, hole ich mir Hilfe beim zuständigen Abteilungsleiter oder bei der Person am Empfang. Diese helfen dem Kunden weiter und so auch mir, damit ich bei einer nächsten ähnlichen Anfrage weiss, wie ich die Situation selber meistern kann.

An wie vielen Tagen pro Woche gehst du in die Berufsfachschule?

Die Berufsfachschule besuche ich an einem Tag pro Woche am Berufs- und Weiterbildungszentrum in Wil SG.

Besuchst du während der Lehrzeit noch andere Lernorte?

Ja, ich besuche überbetriebliche Kurse. An diesen werden mir die Branchenkenntnisse im Bereich Nahrungs- und Genussmittel vermittelt. Dieses Wissen kann ich bei meiner täglichen Arbeit gut einsetzen. Ebenfalls darf ich interne Kurse besuchen, wie z.B. den Einführungskurs, den Staplerkurs, Früchte- und Gemüsekurs usw.

Hast du schon Pläne für die Zeit nach der Lehre?

Ja, ich möchte eine Weiterbildung machen und mich im Detailhandel weiterentwickeln. Mich interessiert der Grosshandel sehr, somit werde ich mich in diesem Bereich weiterbilden.

Tipps an Schüler und Schülerinnen für die Lehrstellensuche:

Wenn du auf Lehrstellensuche bist und dir nicht ganz sicher bist für welchen Beruf du dich interessierst, empfehle ich dir in diversen Berufen bzw. Betrieben schnuppern zu gehen. Bleibe während der Ausbildung motiviert, gib dein Bestes und zeige deine Freude am Beruf.